Wer Freude am Tanzen hat, ist im "mach was . . . " genau richtig. Foto: mach was

Lüdenscheid. Noch bis zum 16. März lädt das Team des „mach was…“ zu einer Schnupperwoche in die Vereinsräume Am Raffelnberg 3a in Brügge ein. Der Kulturverein startet wieder eine neue Kursphase mit zahlreichen Kursen aus dem Bereichen Bewegung, Tanz, Körpererfahrung und Gesundheitssport.

Auf dem Programm stehen Kurse für alle Alters- und Könnensstufen. Von den Tanz-Minis ab fünf Jahren über die Kids und Teens bis hin zu den Erwachsenen gibt es Tanzkurse für Hip Hop, Jazz Dance, Stepptanz, Funky Jazz und Tango Argentino. Die DozentInnen sind Spezialisten in den jeweiligen Tanzformen und verstehen es, ihre Kursteilnehmer zu begeistern und mit viel Spaß in Bewegung zu bringen.

Auch Fitness und Gesundheitssport

Wer sich für Tanz interessiert, ist herzlich eingeladen, es einfach mal unverbindlich auszuprobieren und sich danach für einen Kurs zu entscheiden. Wem der Sinn mehr nach sportlichem Fitnesstraining oder Gesundheitssport steht, kann auch in mehreren Kursen für Energy Moves, Fit@Fun, „Bewegen statt Schonen“ oder „Gymnastik für Frauen nach Brustkrebs“ das richtige Training finden. Ruhiger geht es in den Feldenkrais Kursen („Bewusstheit durch Bewegung“) zu, die für alle interessant sind, die Körperwahrnehmung und die Leichtigkeit der Bewegung wiederentdecken wollen.

Zum Team des „mach was…“ gehören Pam Balz, Lis Diehl, Kathi Exner-Panne, Andrea Kohlhage, Monika Schneider, Christel Schulte, Eberhard Stommel und Bart Wolters. Die Kurse laufen von Montag bis Freitag, 14-tägig auch sonntags, der genaue Stundenplan findet sich auf der Website des Vereins www.machwas-in-luedenscheid.de  und kann auch in gedruckter Form beim Verein angefordert werden: 02351-862075. Die Kurse laufen nach dem Start über 20 Kurswochen von März bis September 2018, in den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here