An der Martin-Luther-Statue fehlt jetzt die Tafel. Foto: Polizei Hagen

Hagen. (ots) An Christi Himmelfahrt, 26.05.2022, bemerkte eine Zeugin vor der Johanniskirche in Hagen einen Diebstahl und rief die Polizei. Auf dem Kirchplatz ist seit Jahren eine Statue von Martin Luther zu sehen. Zu deren Fuße war ein Metallschild mit dem Namen des Reformaors angebracht. Dieses wurde offenbar gestohlen. Der Tatzeitraum lässt sich auf den 26. Mai, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr eingrenzen. Vermutlich rissen die Unbekannten das Schild samt Pflasterstein, in welchem es verankert war, hinaus und flohen mit der Beute. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen. (hir)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here