TEILEN
Lieder gegen Langeweile
Der Kinderlieder-Macher Uwe Lal hat die Aktion "Lieder gegen Langeweile" gestartet. Foto: YouTube-Screenshot

Schalksmühle/Märkischer Kreis. Der Schalksmühler Kinderliedermacher Uwe Lal hat die Aktion „Lieder gegen Langeweile“ gestartet. Auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht er Lieder zum Mitsingen. Sie sind insbesondere auf Kinder zugeschnitten. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben den Berufsmusiker ausgebremst. „Mit fehlt es einfach, mit Kindern zu singen“, sagt Uwe Lal, der mit seinen Programmen in ganz Deutschland unterwegs.

Diese Zeit ist eine große Herausforderung für Familien

„Das Coronavirus bringt unser Leben derzeit ganz schön durcheinander, aber manchmal bringt es auch eine gute Idee.“  Die aktuelle Zeit der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen sei gerade für Familien mit Kindern eine große Herausforderung. „Die Kinder langweilen sich, wissen nicht, was sie tun sollen, wollen beschäftigt werden. Eltern stehen plötzlich vor der Herausforderung, ein häusliches „Animationsprogramm“ für ihre Kinder zu gestalten. Hier möchte ich gerne helfen“, sagt Uwe Lal.

“Es fehlt mir, mit Kindern zu singen”

Als Kinderliedermacher sei er derzeit erzwungener Weise arbeitslos, denn er werde voraussichtlich etwa ein Vierteljahr lang keine Konzerte geben können“, erklärt der Liedermacher. „Natürlich fehlen da jetzt Einnahmen, aber noch viel mehr fehlt es mir, mit Kindern zu singen. Ich gebe gerne Konzerte und genieße es immer wieder, für und mit Kindern zu singen und ein ansprechendes Programm für sie zu gestalten. Die Konzerte fallen zwar weg, aber das soll mich nicht hindern, Kinder zum Singen einzuladen.“



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



“Mut mach”-Lieder und mehr

Deshalb habe er die Aktion „Lieder gegen Langeweile“ gestartet. Uwe Lal lädt alle Kinder ein, jeden Tag ein neues Lied mit mir ihm singen. „Dafür habe ich Lieder-Videos erstellt, in denen ich jeweils ein Lied vorstelle und den Kindern leicht nachvollziehbar die Melodie, den Text und die Bewegungen vermittle.“

Es gibt „Mut mach“-Lieder, Bewegungslieder und Lieder, die einfach nur zum Mitsingen einladen. Liedtitel wie „Wir sind Wunderkinder“, „Hier kannst du feiern, singen, lachen“, „Frühsport Max“ oder das „Muntermacherlied“ lassen erahnen, was sich hinter dieser Aktion verbirgt.

Dabei sind auch Lieder einfach nur zum Zuschauen, mit spannenden Schatzkisten und fantasievollen Requisiten, wie man sie von meinen Konzerten her kennt. Das Stück „Wir sind Wunderkinder“ ist bereits online. Klickt mal drauf: https://youtu.be/xj_YECInudk

Verfolgen lässt sich diese Aktion auf verschiedenen Kanälen:

Auf der Homepage: www.uwelal.de, dort unter die Reiter „Videos“ die „Lieder-Videos“ klicken

YouTube Kanal Uwe Lal Kinderlieder: www.youtube.com/user/FuerEuchMusik

Bei Facebook: www.facebook.com/uwelal

 

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here