Die Baustelle für den Kreisverkehr Grafweg (Bild aufgenommen am 12. November) Foto: Dirk Lohmann/luftausblicke.de

Plettenberg. Ab Dienstag, 16. November, wird die Baustelle Kreisverkehr Grafweg für den letzten Bauabschnitt umgebaut. Darüber informiert die Stadtverwaltung.

Die Zufahrt zum Bereich Ratschelle wird dann lediglich aus südlicher Richtung (Oesterweg) über den Einbahnstraßenbereich des Ratscheller Weges und, dann neu, aus nördlicher Richtung (Grafweg Richtung Lohmühle) möglich sein. Die bisherige Zufahrt zur Ratschelle aus südlicher Richtung entfällt ab diesem Tag vorerst.

Die sonstigen Sperrungen des Dingeringhauser Weges und der Zeppelinstraße aus Richtung Zeppelinschule müssen bis zum Abschluss der Tiefbau- und Asphaltierungsarbeiten erhalten bleiben.

Anzeige
Die Skizze verdeutlicht die Verkehrsregelungen rund um die Baustelle Kreisverkehr Grafweg. Quelle: Stadt Plettenberg

Weitere Informationen zu der Baumaßnahme inkl. der Ausführungsplanung sind über die Homepage der Stadt Plettenberg unter http://www.plettenberg.de/planen-bauen-umwelt-verkehr/aktuelle-baumassnahmen/ abzurufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here