Tägliches Bild auf der Lennestraße, die Teil der A45-Umleitung ist: In beiden Richtungen staut sich der Verkehr. Foto: Sven Prillwitz

Lüdenscheid. (PSL) Wie stark wirkt sich die Vollsperrung der A45 bei Lüdenscheid auf die Schadstoffbelastung und Qualität der Luft an der Lennestraße aus? Exakte Ergebnisse soll jetzt eine langfristige Messung liefern: Das nordrhein-westfälische Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) stellt am Dienstagmorgen, 19. Juli, in Höhe der Hausnummer 71 einen Messcontainer auf, der noch am selben Tag in Betrieb genommen wird. In diesem Bereich wird es zwischenzeitlich zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Gegen 10 Uhr soll der Container nach Angaben des LANUV an der Lennestraße angeliefert werden. Anschließend wird der Behälter, der mehrere Geräte beherbergt, in Höhe der Hausnummer 71 am Straßenrand aufgestellt.

Eine Modellierung und Berechnung der Schadstoffbelastung ergab, dass der von der Europäischen Union vorgegebene Grenzwert für Stickstoffdioxid an der Lennestraße überschritten werden könnte. Das ging aus einer Pressemitteilung hervor, die das LANUV Anfang Juni verschickte. „Um die Situation weiter zu überwachen und verlässliche und belastbare Ergebnisse zu erhalten, kommt nun der Luftmess-Container zum Einsatz“, erklärt das LANUV. Damit solle „von nun an kontinuierlich die Konzentration von Luftschadstoffen gemessen“ werden.

Anzeige

Von Januar 2015 bis Januar 2016 stand der Container schon einmal an derselben Stelle. Ergebnis der damaligen Messung: Die Grenzwerte seien sowohl beim Feinstaub als auch beim Stickstoffdioxid dauerhaft eingehalten worden. Deswegen sei der Container wieder abgebaut worden, teilt das LANUV mit.

Seit die Talbrücke Rahmede und damit die A45 bei Lüdenscheid gesperrt sind, wird der Verkehr von der Autobahn über eine Bedarfsumleitung teilweise durch das Stadtgebiet geführt. Auf den dazugehörigen Straßen, zu denen auch die Lennestraße zählt, hat sich das Verkehrsaufkommen dadurch immens erhöht – und damit auch die Belastung durch Lärm, Schmutz und Schadstoffe.

Informationen zur Messstelle an der Lennestraße gibt es auf der Homepage des LANUV: https://www.lanuv.nrw.de/luqs/messorte/steckbrief.php?ort=VLSL

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here