TEILEN
Laura Rebrik ist die Kinderkönigin im Oestertal; ihr König ist ihr Bruder Marc. Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Laura Rebrik ist die Kinderschützenkönigin des Schützenvereins Oestertal. Die 13-Jährige erzielte beim Schießen mit dem Lasergewehr 48,3 Punkte. Auf die Plätze zwei und drei kamen Lea Wagner (45,2 Punkte) und Nico Rebrik (43,9). Als Schützenkönig wählte Laura sich ihren jüngeren Bruder Marc (11) aus. Adjutanten sind Katharina und Nico Rebrik, ebenfalls Geschwister der Kinderkönigin.

17 Mädchen und Jungen nahmen am Kinderkönigsschießen am Freitagnachmittag (17. Mai) in der Oesterhalle teil. Jedes Kind durfte zunächst drei Probeschüsse machen und dann sechs Schüsse für die Wertung. Erstmals durften in diesem Jahr die Mädchen mit um die Königswürde schießen.

Das neue Kinderkönigspaar Laura und Marc Rebrik, rechts Vorjahreskönig Jeremias Lewandowski Foto: Bernhard Schlütter

BVB-Biene Emma umlagert

Foto: Bernhard Schlütter

Umrahmt wurde der Wettbewerb der Kinder von einem actionreichen Programm, für das Clemens Werner verantwortlich zeichnete. Die Hauptattraktion war die BVB-Biene Emma. Da standen nicht nur Kinder Schlange, um sich mit der Maskottchenfigur von Borussia Dortmund fotografieren zu lassen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Beifall für junge Tanzstars

Viel Beifall gab es für die Kindertanzgruppen des Studios Energy aus Finnentrop. Die Mini-Stars (3 bis 6 Jahre) und die Little Stars (7 bis 11 Jahre) zeigten Tänze zu moderner Musik. Bei den Little Stars gab Tanztrainer Emil Kusmirek eine Tanzeinlage a la Riverdance. Die Vorführungen waren auch gute Werbung für das neue Angebot des Studios Energy in Plettenberg. Am Dienstag nach Schützenfest (21. Mai) beginnen die Kurse in der Oesterhalle.

Hüpfburg, Fußballdart und Schminken – Langeweile kam bei den Kindern in und vor der Oesterhalle nicht auf. Und das Angebot des Kindernachmittags wurde sehr gut angenommen. Zeitweise gab es kaum ein Hineinkommen in die Halle.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here