Auf dem Grundstück des Musikschulneubaus wird es grüner – die ersten Bäume sind bereits in der Erde. Foto: Guido Raith

Lüdenscheid. (PSL) Die Gestaltung der Außenanlagen des Musikschulneubaus am Staberg macht sichtbare Fortschritte. Nach Abschluss der vorbereitenden Arbeiten hat der beauftragte Betrieb am Montag, 14. November, die ersten Bäume in die Erde gesetzt. Neben Hecken und Stauden werden insgesamt 14 Laubbäume, darunter Hainbuchen, Amberbäume und eine Magnolie, auf dem Grundstück verteilt gepflanzt.