TEILEN

Lüdenscheid. Die ENERVIE Vernetzt GmbH führt ab Montag, 29. Juni, Tiefbauarbeiten in Lüdenscheid-Wehberg im Bereich „Lange Sicht“ durch. Hintergrund ist die altersbedingte Erneuerung einer Hauptwasserleitung. Damit wird die Versorgungssicherheit vor Ort auf den neuesten Stand gebracht. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis zum 21. August 2020 andauern.

Konkret wird auf einer Länge von rund 120 Metern im Bereich „Lange Sicht“ von der Einmündung „Wassersteige“ bis zum Wendekreis am Straßenende eine neue Wasserleitung verlegt und anschließend die örtlichen Hausanschlüsse umgebunden.

Die Arbeiten erfolgen zum Teil im offenen Tiefbauverfahren, teilweise wird die neue Leitung auch im „Reling-Verfahren“ direkt in die bestehende Rohrleitung eingezogen. Da die Arbeiten auch im Straßenbereich stattfinden, ist während der Maßnahme eine Vollsperrung der Fahrbahn werktags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr notwendig. Zudem gilt im Baubereich ein Parkverbot. Daher ist mit möglichen Behinderungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer zu rechnen.

Anzeige

Außerdem sind kurzzeitige Unterbrechungen der Wasserversorgung für die Anlieger nicht auszuschließen. Daher versorgt ENERVIE Vernetzt die betroffenen Anwohner während der Baumaßnahme über eine oberirdisch verlegte Ersatzleitung. Alle an der Maßnahme beteiligten Unternehmen bitten hierfür schon jetzt um Verständnis.

Weitere Informationen zu dieser Baumaßnahme und allen weiteren wesentlichen Baumaßnahmen im Netzgebiet finden Interessierte im „Baustellenfinder“ der ENERVIE Vernetzt unter https://www.enervie-vernetzt.de/Home/Service/Baustellenfinder.aspx.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here