Bild: Stadt Plettenberg

Plettenberg. Matthias Eggers (MdL, CDU) hat am gestrigen Montag, 1.8.2022, in der VierTälerStadt seinen Antrittsbesuch absolviert. Dabei hat er Plettenbergs Bürgermeister Ulrich Schulte (parteilos) im Gespräch seine Unterstützung in vielen wichtigen Bereichen zugesichert.


Unter anderem ging es um d
ie aktuelle Lage im Zusammenhang mit der A45Sperrung der Rahmedetalbrücke und die Auswirkungen auf die Wirtschaft und Industrie Plettenbergs und der Region, aber auch um die Herausforderungen der Energiekrise. So zum Beispiel beim Erlebnisbad AquaMagis, wo wegen der steigenden Energiekosten die Wassertemperatur gesenkt wurde.

Bild: Stadt Plettenberg


Da
rüber hinaus haben der Landtagsabgeordnete und der Bürgermeister für die Zukunft regelmäßige Gesprächstermine vereinbart. Matthias Eggers sei aber zu jeder Zeit gesprächsbereit, betonte er zum Abschluss des Treffens im Bürgermeisterbüro. So unterzeichnete der CDULandtagsabgeordnete auch das goldene Buch der Stadt Plettenberg neben seiner Signatur mit den Worten: Ich freue mich auf eine gute und
erfolgreiche Zusammenarbeit
!

Anzeige


Zum Hintergrund: Der Mendene
r Matthias Eggers hat am 15. Mai 2022 für die CDU
das Direktmandat des Wahlkreise
s 122 Märkischer Kreis II (Menden, Hemer,
Neuenrade, Balve, Plettenberg
) für sich entscheiden können, mit gut 41 Prozent. Für
ihn ist es die erste Legislaturperiode als Landtagsabgeordneter im NR
WLandtag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here