Start Kurz Notiert im Volmetal “Land des Lächelns”: Theaterkreis hat noch freie Plätze

“Land des Lächelns”: Theaterkreis hat noch freie Plätze

0
TEILEN

Schalksmühle. Am kommenden Sonntag, 10. März, fährt der Theaterkreis Schalksmühle zur Aufführung „ Das Land des Lächelns“ in das Opernhaus Dortmund. Für diese Fahrt sind noch vier Plätze freigeworden.

Der Bus startet um 16:30 Uhr am Rathausplatz in Schalksmühle, die Vorstellung beginnt um 18 Uhr

Der Preis für Eintritt und Busfahrt beträgt 47,00 Euro. Interessenten können sich im Rathaus bei Kristin Fürst unter 02355/84-241 melden.

Anzeige

Zum Inhalt: Lisa verkehrt als Tochter des Grafen Lichtenfels in der besseren Wiener Gesellschaft und hat dort den chinesischen Diplomaten Prinz Sou-Chong kennengelernt. Seine exotische Aura und sein ungewohnt zurückhaltendes Wesen beeindrucken sie weit mehr als das offensive Flirten der anderen Männer – allen voran Gustl. Als Sou-Chong in seine Heimat zurückbeordert wird, fährt Lisa, entgegen aller Warnungen mit ihm. Im fernen Land des Lächelns begegnen ihr unerwartete Sitten und Bräuche: Sou-Chong ist es in seiner Position verboten, die Ehe mit einer europäischen Frau einzugehen – traditionell muss er vier Chinesinnen heiraten. Lisa ist tief gekränkt, desillusioniert und will das verhasste Land möglichst schnell wieder verlassen. Da macht sich die Hartnäckigkeit Gustls bezahlt, der sich nach China versetzen ließ, um seiner Angebeteten nahe zu sein. Seine Affäre mit Mi, der selbstbewussten Schwester Sou-Chongs, war nur von kurzer Dauer. Jetzt setzt er alles daran, Lisa trotz Sou-Chongs wütendem Protest aus ihrem Unglück zu befreien.

 

Die Liebe zwischen Mann und Frau ist schon eine Herausforderung an sich, doch kommen auch noch kulturelle Gegensätze hinzu, so kann sie zu einer turbulenten Achterbahnfahrt mit ungewissem Ausgang werden. Franz Lehàr fand in diesem Konflikt aus aufregender Exotik, sehnsüchtiger Erotik, großer Gefühle und tiefer Melancholie das perfekte Sujet für eine seiner berühmtesten Operetten. Die Musik ist mal schwelgerisch-geschmeidig, mal voller Pep.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here