Start Kurz notiert im Lennetal Ladendieb bedroht Zeugen mit Messer

Ladendieb bedroht Zeugen mit Messer

0
TEILEN

Plettenberg. (ots) Ein mutmaßlicher Ladendieb bedrohte eine Mann, der Zeuge des Diebstahls war, mit einem Messer.

Am Freitag, 15. November, um kurz nach 21 Uhr bemerkte ein Zeuge einen jungen Mann in einem Discounter an der Scharnhorststraße. Dieser packte diverse Dinge in einen mitgebrachten Rucksack. Als der Zeuge ihn ansprach, ergriff der Mann die Flucht. Als der 18-jährige Zeuge die Verfolgung des Ladendiebes nach links über die Scharnhorststraße in Richtung Lennebrücke aufnahm, drehte dieser sich abrupt um, hielt ein Messer in der Hand und bedrohte den Verfolger. Dann rannte der Dieb davon.

Täterbeschreibung: Männlich, circa 180 cm groß, ca. 30-35 Jahre alt, normale Statur, kurze, schwarze Haare, schwarzer 5-Tage-Bart mit einzelnen grauen Haaren, schwarze Kappe, schwarze Jacke, graue Jogginghose, grüner dunkler Rucksack.

Anzeige

Hinweise nimmt die Polizeiwache Plettenberg entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here