TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Herscheid/Plettenberg. Der Landesbetrieb Straßen NRW teilt mit, dass die Straßenmeisterei Herscheid ab Montag, 27. Mai, voraussichtlich für drei Wochen die Ausbesserung von Frostschäden auf der Fahrbahn der L696 (Ebbetalstraße entlang der Oestertalsperre zwischen Himmelmert und Rüendanz) durchführen wird.

Die Ausbesserungsarbeiten im Zuge der L696 werden in verschiedenen Teilabschnitten erfolgen. Zunächst zwischen der Valberter Straße (L707) und dem Parkplatz Oestereinlauf werden die Arbeiten unter Vollsperrungen ausgeführt. Diese werden mehrere Stunden täglich (ca. 8 Stunden) andauern.

Die Umleitung ab Herscheid-Rüendanz erfolgt über Herscheid nach Plettenberg und in Gegenrichtung von Plettenberg-Oesterau über Holthausen nach Herscheid. Eine besondere Umleitungsbeschilderung der Umleitungsstrecke erfolgt nicht. Bitte der vorhandenen Wegweisung folgen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Im Anschluss werden im Verlauf der L696 ab Parkplatz Oestereinlauf bis Himmelmert die Ausbesserungsarbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung erfolgen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here