Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Lennetal.

Sprechstunde der Pflegeberatung in Werdohl

Werdohl. Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Werdohl findet am Donnerstag, 21. Juli 2022, im Sozialen Beratungszentrum, Schulstr. 2, Raum 4 statt. Dort steht Petra Bode in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352/966-7103 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen.

Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352/966-7777 oder per E-Mail pflegeberatung@maerkischer-kreis.de zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montagnachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr und donnerstagsnachmittags von 13.30 bis 17 Uhr erreichbar. Als ergänzender Service steht die Videoberatung zur Verfügung. Eine Anmeldung hierzu und weitere Informationen finden sich im Internet unter www.maerkischer-kreis.de.

Anzeige

Einladung zum Bürgerforum Maiplatz

Plettenberg. Die Stadt Plettenberg lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Bürgerforum Maiplatz ein. Das Bürgerforum findet am 10.08.2022 um 18.30 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden) im Rathaus (Ratsaal) statt.

Thema des 11. Bürgerforums der Stadt Plettenberg wird die Umgestaltung des Maiplatzes sein. Nach der Sanierung der Altstadt und des Kirchplatzes, die weitgehend abgeschlossen sind, steht nun der letzte Bauabschnitt der Innenstadtsanierung an. Dabei liegen für den Maiplatz bereits umfangreiche Planungen vor, die sowohl bei der Erstellung des ISEK`s Innenstadt, als auch durch den Realisierungswettbewerb und die anschließende Fachplanung eines Büros entstanden sind. Durch die Ereignisse der letzten Jahre sollen einzelne Aspekte der Planung überprüft werden.

Das Bürgerforum soll Ihnen die Möglichkeit geben, zu den nachfolgend aufgeführten Fragen Stellung zu nehmen: 

  • Soll weiterhin die Möglichkeit bestehen, den Maiplatz vom Umlauf in die Kaiserstraße mit dem Auto, Motorrad etc. zu überqueren? 
  • In welchem Umfang sollen PKW-Stellplätze und/oder Fahrrad-Stellplätze auf dem Platz realisiert werden?  
  • Soll der Platz auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden und welche Rahmenbedingungen sind dann zu schaffen? 
  • Welche Funktion soll das geplante Wasserelement hauptsächlich erfüllen?

Fragen zum Bürgerforum werden im Vorfeld beantwortet unter: buergerbeteiligung@plettenberg.de, Stadt Plettenberg, Herr Schmidt, Grünestraße 12, 58840 Plettenberg, Telefon (02391) 923 241.     

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here