Kurz notiert Hönnetal

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Hönnetal.

Radeln für ein besseres Klima – Iserlohn nimmt wieder am „STADTRADELN“ teil!

Iserlohn. Das diesjährige STADTRADELN in Iserlohn startet am 15. August! In den danach folgenden drei Wochen (bis zum 4. September) geht es darum, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Egal wer bereits regelmäßig mit dem Fahrrad fährt oder wer bisher eher selten aufs Rad zurückgegriffen hat, jeder und jede kann teilnehmen. Im vergangenen Jahr waren über 370 Menschen Teil des STADTRADELNS in Iserlohn und legten mehr als 82.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Dieses Jahr soll dies noch getoppt werden.

Alle, die in Iserlohn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)-Schule besuchen, können sich unter www.stadtradeln.de/iserlohn registrieren und anmelden. Neben Bürgerinnen und Bürgern sind auch ausdrücklich Kommunalpolitikerinnen und -politiker eingeladen, als gutes Vorbild voranzugehen und insbesondere bei kurzen Wegen auf das Auto zu verzichten.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem Team beitreten, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Stadt- und Gemeinderäte oder zum Beispiel Abteilungen im Rathaus können Teams mit Bürgerinnen und Bürgern bilden. Ebenso können Schulklassen, Vereine, Organisationen und Unternehmen eigene Teams bilden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jede Gruppe bestimmt einen Kapitän, der sein Team anmeldet. Das Team muss nicht alle Touren zusammen machen. Jedes Mitglied fährt für sich und erfasst dabei seine erradelten Kilometer. Über die Webseite oder mithilfe der STADTRADELN-App können dann ab dem 15. August die gefahrenen Kilometer täglich eingetragen werden. Auf die Radfahrer mit den meisten Kilometern warten tolle Preise. Das Stadtmarketing Iserlohn plant eine Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung.

Zum Auftakt des diesjährigen STADTRADELNs bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Iserlohn (ADFC) zwei geführte Touren an: Am Sonntag, 21. August, startet um 10 Uhr eine Parlamentarier-Tour am Stadtbahnhof Iserlohn. Vor Ort wird Bürgermeister Michael Joithe die Radelnden begrüßen. Und in Letmathe werden um 11 Uhr am Letnetti-Platz alle Teilnehmenden der zweiten Tour offiziell begrüßt.

Für alle Stadtradel-Interessierten, die gerne lesen, hat der Landessprecher des ADFC NRW Ludger Vortmann ein Buch geschrieben, das sowohl beim laufenden Wettbewerb als auch bei der Vorbereitung der neuen Saison begleitet. Alle Infos dazu gibt’s unter www.Stadtradeln-Buch.de.

Weitere Informationen zum Stadtradeln gibt es beim Stadtmarketing im Stadtbahnhof unter der Rufnummer 02371 217-1824 oder per Mail an iserlohn@stadtradeln.de.

Sprechstunde der Pflegeberatung in Menden

Menden. Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 29. Juli 2022, im Bürgerbüro, Platz 5 statt. Dort steht Sigrid Weseloh in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352/966-7120 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen.

Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352/966-7777 oder per E-Mail pflegeberatung@maerkischer-kreis.de zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montagnachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr und donnerstagsnachmittags von 13.30 bis 17 Uhr erreichbar. Als ergänzender Service steht die Videoberatung zur Verfügung. Eine Anmeldung hierzu und weitere Informationen finden sich im Internet unter www.maerkischer-kreis.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here