Kurz notiert Hönnetal

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Hönnetal.

Tag der offenen Tür in der Musikschule

Menden. Die Städtische Musikschule Menden veranstaltet am Samstag, den 24. September von 11 bis 15 Uhr einen Tag der offenen Tür. Es gibt kleine Schülerkonzerte, die endlich wieder in unserem Konzertsaal ‚Westflügel‘ stattfinden können. Die Lehrkräfte stehen für alle Fragen rund um ihre Instrumente und den Unterricht zur Verfügung. Die meisten Musikinstrumente können ausprobiert werden, für andere können kostenfreie Schnupperstunden vereinbart werden. Der Förderverein wird Getränke und Gebäck anbieten. Für die ganz kleinen Musikliebhaber gibt es Schnupperkurse für Musikalische Früherziehung und Grundausbildung um 11.30 und um 13.30 Uhr in Raum 3.1. Die Musikschule ist auch im Netz unter: www.menden.de/musikschule und unter E-Mail: musikschule@menden.de oder telefonisch unter 02373 903-8755 erreichbar.

 

Straße „Haböcken“ in Oesbern wird voll gesperrt

Menden. Am 21. Und 22. September 2022 wird die Straße „Haböcken“ im Mendener Stadtteil Oesbern voll gesperrt. Dort werden schwere Bauteile für einen Funkmast angeliefert und abgeladen. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Linienbusse der MVG können den gesperrten Bereich weiterhin passieren, so dass hier keine Beeinträchtigungen entstehen.

Offene Sprechstunde

Bösperde/Halingen. Am Dienstag, 22. September 2022 wird im Familienzentrum Bösperde/Halingen eine offene Sprechstunde für Eltern angeboten. In der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr wird Inga Konegen vom Zweckverband für psychologische Beratung und Hilfen in den Räumen der städtischen Kita Bösperde, Bonhoefferstraße 7 als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Anmeldungen unter: 02373 67625

Gaming in der Bücherei

Menden. Am Donnerstag, 22. September 2022, steht in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder Gaming auf dem Programm. Von 15 bis 17 Uhr können kleine und große Freunde des digitalen Entertainments „Mario Kart 8 Deluxe“ auf der Nintendo Switch spielen. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Sie findet im Gamingbereich im 2. Obergeschoss statt, eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer erfahren möchte, welche Konsolenspiele in der Bücherei ausleihbar sind, kann dies im Online-Katalog unter www.menden.de/opac mit dem Stichwort „Konsolenspiel“ recherchieren. Mit einem Büchereiausweis können bis zu vier Spiele für jeweils zwei Wochen ausgeliehen werden. Die Ausleihgebühr beträgt 1 Euro pro Spiel.