Start Kurz notiert im Hönnetal Kurz notiert im Hönnetal

Kurz notiert im Hönnetal

0

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Hönnetal.

„Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“

Iserlohn. Um die „Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“ geht es am Donnerstag, 19. Mai, ab 19 Uhr bei einem Informationsabend im städtischen Familienzentrum „Die wilde 13“ in Hennen (Rauhkampweg 2). Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.
Die Pubertät ist die Zeit, in der sich Jugendliche von den Eltern lösen und eine eigene Identität aufbauen. Krisen und Konflikte gehören dazu. Gleichzeitig haben die Jugendlichen das Bedürfnis nach Zuspruch und Nähe, was Eltern häufig verwirrt. An diesem Abend sollen die körperlichen Veränderungen und psychologischen Mechanismen angesprochen und erläutert werden.

Referentin ist Dr. Inez Freund-Braier von der kjpp Letmathe (Kinder- und Jugendlichenpsychologische und psychotherapeutische Praxis). Sie steht den Teilnehmenden nach dem Vortrag gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte Eltern werden um Anmeldung bis Freitag, 13. Mai, gebeten, entweder  telefonisch unter 02304 50342 oder per E-Mail an hennen@kita-iserlohn.de. Ansprechpartnerin für weitere Informationen ist Zentrumsleiterin Doris Schilling.

Kostenlose Schnupperkurse für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Zusammen mit den Mendener Sportvereinen bietet die Stadt Menden (Sauerland) jeweils freitags von 14:00 – 16:00 Uhr kostenlose Schnupperkurse für geflüchtete Kinder und Jugendliche an. Kinder und Jugendliche sind einladen, die verschiedenen Sportvereine in Menden kennen zu lernen.

Bis zu den Sommerferien sind folgenden Angebote geplant:

  • 06.05.2022 14:00 – 16:00 Uhr Handball SG Menden Sauerland Wölfe
    Sporthalle Realschule Menden
    (Windhorststraße 29)
  • 13.05.2022 14:00 – 16:00 Uhr Budo SV Menden Abt. Budo
    Sporthalle Realschule Menden (Windhorststraße 29)
  • 20.05.2022 14:00 – 16:00 Uhr Fußball BSV Menden Huckenohl-Stadion, Oesberner Weg
  • 03.06.2022 14:00 – 16:00 Uhr Basketball SV Menden Abt. Basketball
    Sporthalle Realschule Menden (Windhorststraße 29)

Eine Anmeldung zu den Schnupperkursen ist per E-Mail an m.heesmann@menden.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02373/ 903-1497 möglich. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.menden.de/sport.

Kontakt:
Alina Goldbach (a.goldbach@menden.de, 903-1498)
Malte Heesmann (m.heesmann@menden.de, 903-1497)

Nächste Bürgermeistersprechstunde am 11. Mai im Stadtlabor

Iserlohn. Am Mittwoch, 11. Mai, findet die nächste Bürgermeistersprechstunde statt: Dann lädt Bürgermeister Michael Joithe ins Stadtlabor (Nordengraben 10) ein. Ab 17 Uhr steht er dort allen Iserlohnerinnen und Iserlohnern für ihre Anliegen, Wünsche und Anregungen zur Verfügung. Die Sprechstunde findet als Hybrid-Angebot statt. Wer also nicht persönlich kommen möchte, kann per Videokonferenz teilnehmen.

Wer das Gesprächsangebot annehmen möchte, wird gebeten, sich vorab im Bürgermeisterreferat, Telefon 02371 217-1003, anzumelden. Anschließend wird entweder die Uhrzeit für das Gespräch vor Ort mitgeteilt oder ein Link zur Teilnahme an der Videokonferenz übersandt. Sollten die technischen Voraussetzungen für eine Videokonferenz nicht vorhanden sein, ist auch eine telefonische Kontaktaufnahme möglich. Um allen Teilnehmenden gerecht werden zu können, ist die Gesprächsdauer pro Person auf maximal zehn Minuten begrenzt. Im Stadtlabor gelten die 3G-Regel und eine Maskenpflicht.

Gehörlose, die gerne an der Bürgermeistersprechstunde teilnehmen möchten, können ihren Gesprächswunsch per E-Mail an buergermeister@iserlohn.de oder per Fax an die Nummer 02371  217-2995 senden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here