Start Kurz notiert im Hönnetal Kurz notiert im Hönnetal

Kurz notiert im Hönnetal

0

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Hönnetal.

Vereinstag im Waldstadtlabor

Iserlohn. Am Samstag, 6. August, wird die Reihe der Vereinstage fortgesetzt, bei der sich an jedem 1. und 3. Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr am und im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) Vereine präsentieren können.

Diesmal ist der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. zu Gast. Er bietet  Informationen rund um das Cochlea Implantat (CI), vermittelt Kontakte zu regionalen CI-Kliniken und Selbsthilfegruppen, begleitet Neugründungen von CI-Selbsthilfe-Gruppen (CI SHG) und führt Seminare und Veranstaltungen durch. Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit setzt sich der Verband zudem für mehr Barrierefreiheit für Hörbeeinträchtigte ein.
Am Vereinstag erwartet die Besucher neben allgemeinen Informationen und Beratungsangeboten jeweils um 11 und um 13 Uhr ein Vortrag zum Thema Schwerhörigkeit, Cochlea Implantat und Selbsthilfe.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Fragen und Anregungen steht das Team digital des Waldstadtlabors unter der Telefonnummer 02371 217- 2424 oder per Mail an waldstadtlabor@iserlohn.de gern zur Verfügung.

Sprechstunde der Pflegeberatung in Balve

Balve. Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Balve findet am Donnerstag, 4. August 2022, im „Bürgerhaus am Platze“ im Trauzimmer statt. Dort steht Lucie Genau in der Zeit von 10 bis 12 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352/966-7120 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen.

Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352/966-7777 oder per E-Mail pflegeberatung@maerkischer-kreis.de zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montagnachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr und donnerstagsnachmittags von 13.30 bis 17 Uhr erreichbar. Als ergänzender Service steht die Videoberatung zur Verfügung. Eine Anmeldung hierzu und weitere Informationen finden sich im Internet unter www.maerkischer-kreis.de.

Am Donnerstag berät „Continue“ wieder rund um PC, Handy & Co. im „Sonnentreff“

Iserlohn. Am Donnerstag, 4. August, bietet das ehrenamtliche Beraterteam des Continue-Projekts „Online“ wieder eine persönliche Sprechstunde zur Hilfe im Umgang mit PC, Handy und Co. an.

Die Ehrenamtlichen stehen von 17 bis 18 Uhr in der städtischen Begegnungsstätte „Sonnentreff“ im Dröscheder Feld (Sonnenweg 5a, 58638 Iserlohn)  für Fragen und Hilfestellungen rund um die modernen Kommunikationstechniken zur Verfügung. Ratsuchende können ihre Handys, Tablets oder Laptops mitbringen und vor Ort das kostenfreie Beratungsangebot nutzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here