Hagen. Am 14. April 2018 präsentieren sich von 12.00 bis 20.00 Uhr über 100 Künstler an 33 Kunstorten in dem Projekt „Planet Hagen“. Auch das Kunst- und Atelierhaus öffnet seine Pforten. Rund 30 Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und ihre Werke präsentieren. Sie freuen sich auf inspirierende Gespräche und werden ihrerseits teilweise in Mitmachaktionen die Besucherinnen und Besucher zu eigenen Kunstexperimenten anregen.

___STEADY_PAYWALL___

Als besonderes Bonbon gestalten Martina Frieske und Dirk Bruchmann jeweils um 16.30 Uhr, 18.00 Uhr und 19.30 Uhr eine bewegte Comic-Lesung und ein Trio aus dem Flötenorchester „Schöne Töne Hagen /Flutes Delight“ sorgt während der gesamten Veranstaltung für musikalische Begleitung an verschiedenen Stellen im Kunst- und Atelierhaus.

Im Galerieraum des Hauses wird die 11. Jahresausstellung aller Künstler vorab präsentiert, dort können die Gäste sich bei Erfrischungen einen Überblick über das künstlerische Spektrum des Kunst- und Atelierhauses verschaffen.

Seit über zehn Jahren arbeiten im Kunst- und Atelierhaus im alten Hotel Danne gegenüber vom Kunstquartier in 24 Ateliers Künstlerinnen und Künstler aus allen Kunstsparten – von filigranen Zeichnungen über großflächige Gemälde und Skulpturen bis zur Fotografie ist alles vertreten. An jedem ersten Sonntag im Monat öffnen die Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers. Sie lassen die Besucherinnen und Besucher am Prozess teilhaben und erläutern in Künstlergesprächen ihre Kunst.

Weitere Informationen über aktuelle Ausstellungen und Projekte: www.kah-hagen.de

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here