"Social Club" aus Iserlohn läuten am Donnerstag die letzte Runde beim Kult.Park-Festival ein. Foto: Bandfoto

Lüdenscheid. Auf in die letzte Runde beim Kult.Park-Festival. Veranstalter Oliver Straub verspricht einen krönenden Abschluss. “Social Club” am Donnerstag, am Freitag “Burn” und “Startblock” und am Samstag das multikulturelle Finale mit dem Vereins “Wir hier”.

Was erwartet die Fans am Donnerstag auf dem Sternplatz? “Social Club” aus Iserlohn kommen. Sie überzeugten bereits 2017 auf der Kult.Park-Bühne.

Rock-Musik? Kompromisslos. Cover-Songs? Na klar. Alter Hut? Auf keinen Fall.

Social Club haben bestimmt nicht das Rad neu erfunden, dennoch wissen sie, wie sie es ordentlich zum drehen bringen. Seit nunmehr zehn Jahren machen die Musiker jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis. Die Songauswahl fällt auch nicht unbedingt in das Raster einer typischen Top40 Band. Social Club spielen das, was Spaß macht und wovon die Band glaubt, dass es zu selten den Weg auf die Bühne geschafft hat.

Mit dieser Band erlebt das Publikum eine musikalische Reise durch sämtliche Jahrzehnte der Rockgeschichte, interpretiert von einer Truppe, die sich mit Fleisch und Blut der Musik verschrieben hat. Ob für jeden was dabei ist? Ganz bestimmt. Ob sie auch Helene Fischer spielen? Ganz sicher nicht. Der Eintritt ist frei!
Mehr Infos unter: www.socialclub.band

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here