Am 30. Oktober spielen Black in Green beim KUK-Jubiläum im PZ der Gesamtschule Kierspe. Die band besteht aus Fritz Schmid (Saxophon) und Michael Schnippering (Piano). Foto;: Anita Pfeiffer

Meinerzhagen/Kierspe. „KUK sagt: Danke“. Unter diesem Motto steht die Geburtstagsfeier des Vereins für Kommunikation und Kultur (KUK). Das Jubiläumsfest steigt am Samstag, 30. Oktober, im PZ der Gesamtschule Kierspe. „Mit einem bunten Programm, das heimische Künstlerinnen und Künstler gestalten wollen wir uns vor allem bei unseren Mitgliedern und Sponsoren für die langjährige verlässliche Unterstützung bedanken“, so KUK-Vorsitzender Karl-Heinz Kraus.

Für Mitglieder ist der Eintritt frei, wie aus den Einladungen zur Jahreshauptversammlung hervorgeht. Sie dürfen jeweils eine Person mitbringen. Die Eintrittskarten müssen aber gegen Vorlage der Einladung in den Vorverkaufsstellen abgeholt werden. „Wir haben die Abhol-Frist bis zum 15. Oktober verlängert“, sagt Karl-Heinz Kraus, nachdem es weitere Nachfragen gegeben hatte.



Programm mit lokalen Künstlern

Ulrike Erlhöfer wird einige ihrer Gedichte vortragen. Foto: KUK

Das Programm gestalten „Local Artists“. So wird Ulrike Erlhöfer eine kleine Auswahl ihrer Gedichte vortragen. Sie versucht, sich – im wahrsten Sinne des Wortes – einen Reim auf das Leben zu machen und schreckt auch vor Ungereimtem nicht zurück. Neben den großen Themen der Dichtung hat sie sich seit jeher dem Heimatgedicht verschrieben und wird u.a. ihre „Kiersper Trilogien“ mit Kalle und Karla Kunkel vorstellen.

Folk-Music und Jazz

Das Musik-Programm gestalten „Among Friends“ mit. Anfangs  reine Feierabendmusiker, die unter Freunden singen und spielen – daher der Name -, haben sie sich mittlerweile bei zahlreichen Auftritten in der Umgebung einen Namen und viele Freunde gemacht. Dass die Mitglieder von diesseits und jenseits des „Bergischen Äquators“  kommen – aus Meinerzhagen und Marienheide -, das garantiert alleine schon „internationales“  Flair, wie sie augenzwinkernd betonen. Und wenn sie dann alte und neue Songs & Tunes zum Besten geben, weht ein mitreißender, frischer Wind von der Bühne.

Jazzig begleiten „Black in Green“ (Michael Schnippering – Piano und Fritz Schmid – Saxophon) die Gäste beim Buffet und auf der Bühne. Songs steuert Peter Waldhelm bei. Und Arnd Clever sorgt zwischendurch für verblüffende und zauberhafte Momente. Matthias Bongard führt durchs das Jubiläums-Programm und spürt im Interview mit Hans-Werner Bongard, einem „KUK-Urgestein“, den Anfängen des Vereins nach.

Häppchen von Hammes

Daneben soll auch die Kommunikation, das Gespräch untereinander nicht zu kurz kommen. Dass sich mit leckeren Häppchen gut plaudern lässt, meint Stephan Hammes, Koch des Kiersper Mensa-Vereins. Er sorgt am 30. Oktober für das Buffet und ein bisschen Show am Herd.

Für die Teilnahme am Buffet gibt es Tickets zu 15,- €uro in den Vorverkaufsstellen. „Um hier Planungssicherheit zu haben, geht das leider nur mit Fristen über den Vorverkauf“, so KUK-Vorsitzender Karl-Heinz Kraus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here