Chefarzt Dr. Ovidiu Petcu hat das Krankenhaus Plettenberg verlassen. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Der Chefarzt der integrierten Altersmedizin im Krankenhaus Plettenberg, Dr. Ovidiu Petcu, arbeitet nicht mehr für das Radprax-Krankenhaus.

Laut Bericht im Süderländer Tageblatt haben sich der Mediziner und Arbeitgeber Radprax “einvernehmlich voneinander getrennt”. Manchmal passe es einfach nicht, erklärte Krankenhaus-Geschäftsführerin Barbara Teichmann gegenüber der Zeitung, dass es eine von beiden Seiten getroffene Entscheidung gewesen sei.

Eine Nachfolge für die Geriatrie im Krankenhaus Plettenberg gibt es noch nicht. Man arbeite mit Hochdruck daran, so Barbara Teichmann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here