Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Kostenlose FFP2-Masken auch im „Knast“

Kostenlose FFP2-Masken auch im „Knast“

0

Lüdenscheid. (PSL) Ab sofort erhalten bedürftige Menschen im AWO-Jugendtreff „Knast“ kostenlose FFP2-Masken. Die Einrichtung am Buckesfeld ist bereits die zwölfte in Lüdenscheid, die die Stadtverwaltung bei der Verteil-Aktion unterstützt.

Im „Knast“ werden die Masken montags, mittwochs und freitags jeweils zwischen 16 und 18 Uhr ausgegeben. Der Jugendtreff liegt an der Straße „Alte Wache“ 1. Pro Person gibt´s zehn zertifizierte FFP2-Masken. Ein Nachweis dafür, dass jemand leistungsberechtigt ist, muss nicht vorgelegt werden. Eine vorherige Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich.



Das Land Nordrhein-Westfalen stellt rund 8,7 Millionen kostenlose medizinische Masken für bedürftige Menschen zur Verfügung. Anspruch darauf haben leistungsberechtigte Personen ab sechs Jahren im SGB XII sowie Asylbewerber und Menschen mit Behinderung in sogenannten „besonderen Wohnformen“.

Im Rahmen des Sofortprogramms sind knapp 20.000 Masken nach Lüdenscheid geliefert worden, die seit der vergangenen Woche verteilt werden. Alle Ausgabestellen sind hier zu finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here