Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Kölner Straße wird halbseitig gesperrt

Kölner Straße wird halbseitig gesperrt

0

Lüdenscheid. (PSL) Wegen eines Schadens an einer Gasleitung, der durch eine routinemäßige Überprüfung der Enervie entdeckt wurde, muss die Kölner Straße in Höhe der Einmündung Wildmecke halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 12. Juli, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 15. Juli. Der Verkehr wird mithilfe einer Baustellenampel geregelt, die mit der Ampelanlage an der Kreuzung Westfalenstraße koordiniert wird.

In diesem Zeitraum können Fahrzeuge aus der Wildmecke nur links auf die Kölner Straße abbiegen. Wer von dort die untere Kölner Straße anfahren möchte, dem wird empfohlen, die Kölner Straße zunächst Richtung Innenstadt zu befahren, dann rechts auf die Kurze Straße und weiter rechts auf die Südstraße bis zur Talstraße zu fahren. Von der Talstraße aus kann dann in die untere Kölner Straße eingefahren werden. Eine Umleitung wird nicht eingerichtet.

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here