Stellten das Kleinkunstprogramm für den kommenden Herbst in den Büchereien an (v.l.): Gisela Wydra, Andreas Albrecht und Barbara Metzger (alle Förderverein Haus Letmathe) sowie die Leiterinnen der Büchereien Iserlohn und Letmathe, Gudrun Völcker und Rahel Horschak. Bild: Stadt Iserlohn.

Iserlohn. Am kommenden Montag, 15. August, um 8 Uhr startet der Vorverkauf für die Kleinkunstveranstaltungen des kommenden Herbstes in der Bücherei-Zweigstelle Letmathe (Hagener Straße 62). Die Karten zum Preis von 15 Euro können dann unter der Telefonnummer 02374 582880 reserviert (bitte innerhalb einer Woche abholen) werden. Danach können die Karten während der Öffnungszeiten gekauft oder rund um die Uhr über den Anrufbeantworter bestellt werden.

Die Bücherei-Zweigstelle Letmathe, Melange e.V. und der Förderverein Haus Letmathe laden zu folgenden Veranstaltungen ein:

Freitag, 9. September, 19 Uhr
Tierisch lyrisch – von Möpsen und anderen Rackern 
mit Christoph Rösner
(Veranstalter: Melange e.V.)

Anzeige

Dienstag, 27. September, 19.30 Uhr
„Im Kreise der Bekloppten“
Kabarett mit Sia Korthaus
(Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe)

Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr
„Ein Mensch…“ – Eugen Roth mit Peter Schütze
(Veranstalter: Melange e.V.)

Dienstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr
ChrisBee & The Blue Notes
Jazz, Swing und Latin
(Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe)

Freitag, 11. November, 19 Uhr
Können Frauen lustig sein?
Kabarett mit Kriszti Kiss
(Veranstalter: Melange e.V.)

Dienstag, 15. November, 19.30 Uhr
„Getz nomma mit Schmackes“
mit dem Comedian und Moderator Ackermann alias Erich Zielke
(Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe)

Donnerstag, 8. Dezember, 19 Uhr
Beethoven Boogie Woogie
Erzählkonzert mit Martin Brödemann (Klavier) und Thomas Eicher (Text)
(Veranstalter: Melange e.V.)

Dienstag, 13. Dezember, und Donnerstag, 15. Dezember, jeweils 19.30 Uhr
Vorweihnachtliche Klänge und Worte

mit Klaus Bergmann (Saxofone, Klarinette), Hubert Schmalor (Klavier) – besser bekannt als „Jazztogether“ sowie Schriftsteller und Entertainer Rudi Müllenbach
(Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe)

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen finden Interessierte unter www.stadtbuecherei-iserlohn.de. Ein Programmflyer zur Kleinkunstreihe ist zudem in den Büchereien in Iserlohn und Letmathe erhältlich und auf der Internet-Seite veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here