TEILEN
Das Stadtarchiv in der ehemaligen Vier-Täler-Schule wird vorerst geschlossen. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Eine überraschende und erschreckende Nachricht verkündete Bürgermeister Ulrich Schulte direkt zu Beginn der Sondersitzung des Rates am heutigen Dienstag (30.6.). Kita und OGS in der ehemaligen Vier-Täler-Schule müssen ab morgen, 1. Juli, geschlossen bleiben. Grund: Bei einer Begehung kurz zuvor hatte der Architekt festgestellt, dass weichgebundenes Asbest in Gebäudeteilen enthalten ist, das in einzelnen Bereichen offen liegt.

Die Folgen für den weiteren Betrieb der Kita und der OGS sind die sofortige Schließung, die Betreuung der Kinder aus der Kita in der Turnhalle und der Kinder aus der OGS in der Grundschule am 1 und 2. Juli und danach bis zur Sommerpause in Räumen der Grundschule für die Kita.

Parallel muss nun für die Kita eine dauerhafte Lösung für die Zeit nach den Sommerferien gesucht werden. „Um eine durchgehende Betreuung zu gewährleisten, ist hier die schnellst umsetzbare zu bevorzugen. Für die OGS wird eine Unterbringung in der Grundschule geprüft“, schreibt Ulrich Schulte im kurzfristig erstellten Elternbrief.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here