Bauchtanz auf der Stadtfest-Bühne. Foto: Volker Lübke/TACH!-Archiv

Kierspe. Die Stadt Kierspe hat sich dazu entschlossen, die Planungen für Veranstaltungen im Jahr 2022 aufzunehmen. In der Hoffnung, dass es in der warmen Jahreszeit wieder möglich ist, Veranstaltungen durchzuführen, beginnt zunächst die Organisation für das Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark, welches am 22. Mai 2022 stattfinden soll. Auch die Planungen für das Stadtfest auf dem Forum der Gesamtschule am 10. und 11. September 2022 sollen in Kürze beginnen.

Die Stadt ist sich bewusst, dass die Corona-Lage und die damit einhergehenden Regelungen sich jederzeit ändern können und man gegebenenfalls auch Veranstaltungen wieder absagen muss. Die dann jeweils aktuelle Situation ist nicht vorherzusagen und schwer einzuschätzen. Man hat sich trotz dieser ungewissen Zukunft entschieden, den Bürgerinnen und Bürgern eine Perspektive zu bieten und diese Veranstaltungen mit positivem Elan und Optimismus anzugehen.

Die Anschreiben mit den Anmeldebögen werden in den nächsten Tagen an Vereine und Organisatoren verschickt. Auch wird es wieder möglich sein, sich online über die Homepage der Stadt für die beiden Veranstaltungen anzumelden.

Anzeige

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here