TEILEN
(v.l.n.r) Karl-Heinz Grote, Jens Rodermund, Karl-Jörg Voss, Thomas Engelhardt, Carsten Ashauer

Meinerzhagen/Märkischer Kreis. Karl-Jörg Voss (Bäckerei Voss, Meinerzhagen) ist neuer Obermeister der Bäcker-Innung Märkischer Kreis. Mehrheitlich bei eigener Enthaltung wählten die Mitglieder den Bäckermeister an die Spitze ihrer Innung.

Karl-Jörg Voss ist bereits seit 2015 als stellvertretender Obermeister im Vorstand tätig und übernimmt das Amt des im März 2019 verstorbenen Karl Schreiber, der die Innung seit der Fusion der Innungen Iserlohn und Lüdenscheid zur Innung Märkischer Kreis im Jahr 2006 führte. Der neu gewählte Obermeister bedankte sich bei den Innungsmitgliedern für das Vertrauen und kündigte an, die Arbeit seines Vorgängers im besten Sinne fortzuführen.

Zum neuen stellvertretenden Obermeister wählten die Anwesenden Thomas Engelhardt (Bäckerei und Konditorei Thomas Engelhardt, Lüdenscheid), der ebenfalls langjähriges Vorstandsmitglied der Bäcker-Innung Märkischer Kreis ist. In die dadurch freigewordene Position im Vorstand wurde Karl-Heinz Grote (Goldbäckerei Grote GmbH & Co. KG, Balve) gewählt. Mit den weiterhin im Amt befindlichen Kollegen Carsten Ashauer, Iserlohn, als Lehrlingswart und Ewald Holve, Hemer, sieht sich der Vorstand für die anstehenden Aufgaben gut aufgestellt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here