TEILEN
Radotage sind eine ausgesprochen Gute-Laune-Band. Foto: Dennis König

Lüdenscheid. “Rock for Peace” – die Lüdenscheider Jusos laden wieder zu einem Abend mit Livemusik ein. Das Festival steigt am Samstag, 2. November, ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Alten Druckerei im Stock, Knapper Straße 50. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Sämtliche Bands spielen ohne Gage. Der Gesamterlös der Veranstaltung fließt zu gleichen Teilen an die Hardcore Help Foundation und den Lüdenscheider Weltladen. Die Hardcore Help Foundation unterstützt ein Brunnenprojekt in Kenia. Der Lüdenscheider Weltladen beteiligt sich am Aufbau einer Schule in Peru.

Musik kommt von Sebastian Wagemeyer, der Coverband “Diversion”, der  Alternative- und Independent-Rockband “Radotage”, dem Cover-Duo “Funcascade” mit Tlako Mokgadi und Ulrike Wagner sowie der Formation “Area 61”.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Tickets sind nur an der Abendkasse zu erhalten.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here