TEILEN
Jupp Filippek ist der Spitzenkandidat der Linken für die Kommunalwahl 2020.

Lüdenscheid. Jupp Filippek ist Spitzenkandididat der Linken für die Kommunalwahl 2020. Der Sprecher des Stadtverbandes wurde kürzlich auf der Wahlversammlung zur Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl gewählt. Bereits im Oktober letzten Jahres war er von seiner Partei nominiert worden.

Filippek führte in seiner Rede nochmals die aus seiner Sicht verfehlte Politik der vergangenen Jahre in Lüdenscheid an. „Es muss wieder Politik für alle Menschen in Lüdenscheid gemacht werden. Lüdenscheid muss wieder eine lebenswerte Stadt werden“, so sein Credo.

Hintergrundwissen und Erfahrung für eine andere Ratspolitik hat er angesammelt. Er ist aktuell noch Mitglied des Kreistages. Vorher war er 36 Jahre Angestellter der Stadt Lüdenscheid. Zunächst als Stadtjugendpfleger und danach über viele Jahre als freigestellter Personalrat. „Ich kenne den Laden von innen und außen“, so Filippek.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Aufstellung der Partei DIE LINKE sieht wie folgt aus:

Listenplatz 1: Jupp Filippek, 2: Otto Ersching, 3: Magrit Schade, 4: Evelyne Sukup, 5: Frank Lorentz, 6: Thomas Kotzur, 7: Ute Schmidt, 8: Michael Cilius, 9: Theo Klein, 10: Torsten Lange, 11: Susanne Tiedge, 12: Frank Tielke, 13: Georg Alexander Fotiadis, 14: Brigitte Eichstädt

Die Direktkandidaten in den Wahlbezirken:

01 Altstadt/Innenstadt/Hasley: Evelyne Sukup, 02 Nördliche Altstadt/Bahnhof: Magrit Schade, 03 Tinsberg/Kluse: Manfred Baltrun, 04 Worthagen/Vogelberg: Vasilios Gaitanidis, 05 Eichholz/Horringhausen: Karin Schubert-Guckenberg, 06 Loh/Schlittenbach: Daniela Eichstädt, 07 Kalve/Berliner Straße: Otto Ersching, 08 Honsel: Michael Pottgießer, 09 Staberg/Schützenstraße/Goseberg: Susanne Tiedge, 10 Wefelshohl/Höh: Thomas Kotzur, 11 Ramsberg/Südstraße/Freiherr-von-Stein-Straße: Paul Stahnke, 13 Kölner Straße/ostl. Oeneking: Frank Lorentz, 14 Oeneking/Stüttinghausen: Brigitte Eichstädt, 15 Grünewald/Rahmedestraße: Jupp Filippek, 16 Frankenplatz/Stadtpark: Frank Tielke, 17 Raithelplatz/Schumannstraße: Torsten Lange, 18 Buckesfeld/Oberlösenbach: Theo Klein, 19 Hohe Steinert/Oberer Wehberg: Michael Lang, 20 Unterer Wehberg/Gevelndorf: Uta Klein, 21 Brügge/Mintenbeck/Neuenhof: Ute Schmidt, 22 Bierbaum/Piepersloh/Verse: Michael Cilius, 23 Leifringhausen/Augustenthal: Ulla Wiebusch, 24 Rathmecke/Dickenberg: Georg Alexander Fotiadis

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here