Rund 50 Kinder und Teenies hatten sich fantasievoll verkleidet und feierten Karneval im Jugendzentrum Alte Feuerwache.

Plettenberg. Fast 50 Kinder und Teenies feierten beim Kindernachmittag am Donnerstag Karneval im Jugendzentrum.

Unter ihnen waren Prinzessinnen, Ninjas, Helden aus StarWars, ein DJ, Zauberer, Indianer, Popstars, Piraten und viele weitere lustige und fantasievoll verkleidete Gestalten. Mitarbeiter Oliver Abel hatte auch Kinder der Mobilen Jugendarbeit aus dem Wohngebiet Kersmecke zu der Party abgeholt. Mit Begeisterung wurden aus Papprollen und Luftballons Konfetti-Kanonen gebastelt und das gesamte JuZ in einen kunterbunten Papierschnipsel-Regen gehüllt. Im Saal wurde ausgelassen getobt und getanzt.

Die Besucher des anschließenden Jugendcafés halfen den Mitarbeitern dabei, die drei Kilogramm Konfetti, Luftschlangen und Ballons wieder wegzufegen. Als kleines Dankeschön bekamen sie, wie zuvor die Kinder, einen leckeren „Berliner Ballen“.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here