TEILEN
Der Lüdenscheider Fotograf Stefan Oschmann zeigt ab 21. Januar seine Island-Fotos im Haus Nordhelle. Foto: www.pixabay.com

Meinerzhagen-Valbert. „ISLANDschaften“ heißt die neue Kunstausstellung, die zwischen dem 21. Januar und 30. März 2016 im Ev. Tagungszentrum Haus Nordhelle gezeigt wird. Die Fotografien des Fotografen Stefan Oschmann zeigen die Ästhetik Islands, das als Insel hoch oben im Nordatlantik noch immer ein im Entstehen begriffenes Land ist und dem die Schöpfung nachhallt. Der Betrachter verliert sich in der Tiefe der Landschaft, spürt die Naturkräfte und die Ruhe. Dabei sind die Fotografien zugleich Emotion und Dokumentation.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 21. Januar 2016, laden Haus Nordhelle und der Fotograf Stefan Oschmann alle Kunst- und Fotografie-Interessierten recht herzlich ab 19.00 Uhr ins Haus Nordhelle nach Meinerzhagen ein. In Anwesenheit des Künstlers wird es einen geführten Rundgang durch die Ausstellung geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here