TEILEN
Die Stadt Neuenrade und das Stadtmarketing Neuenrade stellen gemeinsam mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS) mit mk-liefert.de eine kostenlose Internet-Plattform für Lieferdienste im Märkischen Kreis zur Verfügung. Bildschirmfoto


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Neuenrade/Märkischer Kreis. Die Stadt Neuenrade und das Stadtmarketing Neuenrade stellen gemeinsam mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS) ab sofort eine kostenlose Internet-Plattform für Lieferdienste im Märkischen Kreis zur Verfügung. Darüber informiert Sandra Horny vom Stadtmarketing Neuenrade in einer Pressemitteilung.

Die Herausforderungen durch die Corona-Krise sind für alle Bürger und die Wirtschaft immens – viele Händler und Gastronomen versuchen, in diesen Zeiten für ihre Kunden und Gäste präsent zu bleiben, indem sie Lieferdienste anbieten. Die Stadt Neuenrade und das Stadtmarketing Neuenrade unterstützt gemeinsam mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS) die heimischen Betriebe dabei, ihre Angebote zu vernetzen und den Kunden gebündelt zur Verfügung zu stellen.

Dafür wurde eine eigene Internet-Plattform ins Leben gerufen. Ab sofort können Händler, Apotheken oder Gastronomen unter www.mk-liefert.de ihre Waren und Dienstleistungen anbieten. Ziel ist es, dass die Kunden dort alles finden, was sie sonst in ihrer Stadt oder Gemeinde kaufen würden.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Übersichtlich geordnet unter Rubriken wie „Lebensmittel & Nahrung“, „Restaurant & Lieferservices“, „Apotheke & Gesundheit“, „Waren und Einzelhandel“ oder „Service & Reparatur“ können Geschäfte, Restaurants und Dienstleiter ihre Leistungen mit einer kurzen Beschreibung, Telefonnummer und gegebenenfalls Weiterleitung zur eigenen Internetseite online stellen. So soll das Portal stetig wachsen. Die Kunden können aber auch ganz gezielt nach Lieferdiensten aus Neuenrade suchen. Hinzu kommen verschiedene weitere Filter, die an das stetig wachsende Angebot angepasst werden können, um Suchergebnisse zu konkretisieren.

Zum Auftakt sind bereits 27 Unternehmen allein aus Neuenrade auf der Seite vertreten. Sowohl die Anmeldung weiterer Dienstleister als auch die Suchfunktionen für die Kunden sind unkompliziert gehalten, um für beide Seiten den bestmöglichen Nutzen zu bieten. Entweder können die Nutzer unter den verschiedenen Rubriken stöbern – zum Beispiel bei der Suche nach dem passenden Abendessen – oder auch ganz gezielt nach bestimmten Waren und Dienstleistungen suchen.

Zentrale Adresse für den MK

Bei diesem Angebot unmittelbar im Boot sind Altena, Meinerzhagen, Kierspe, Nachrodt- Wiblingwerde, Herscheid, Schalksmühle, Neuenrade, Hemer und Werdohl. Gleichzeitig werden die parallel entstandenen eigenen Internetportale für Lieferdienste aus Plettenberg, Menden, Iserlohn, Lüdenscheid, Balve und Halver auf dieser Seite verlinkt, so dass mit www.mk-liefert.de eine zentrale Adresse geschaffen wurde, damit Bürger aus allen Städten und Gemeinden des Kreises das von ihnen gesuchte Angebot finden können und damit den lokalen Händlern und Dienstleistern auch in schwierigen Zeiten die Treue halten können oder sogar neue Bindungen zu schaffen.

„Wir freuen uns sehr, die Plattform in Neuenrade unterstützt zu haben, und hoffen so, den Einzelhändlern und Gastronomen in dieser schwierigen Zeit zu helfen“, schreibt Sandra Horny vom Neuenrader Stadtmarketing.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here