TEILEN
Die Stadt Hagen hat den Vertrag mit dem Intendanten des Theaters Hagen bis Sommer 2025 verlängert. Foto: Dinka Vogel

Hagen. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Hagen hat am 4. Juni beschlossen, den Vertrag von Francis Hüseres, Intendant des Theaters Hagen, Hüsers bis Sommer 2025 zu verlängern.

Hüsers: „Ich freue mich sehr über diese Entscheidung, weil ich nun mit meinem Team am Theater Hagen die nächsten fünf Spielzeiten werde planen können, die nicht zuletzt aufgrund der Corona-Krise eine große Herausforderung für uns alle darstellen. Es wird darum gehen, die hohe künstlerische Qualität unserer Produktionen zu halten und  zielgruppenspezifisch sogar noch auszubauen. In Hagen und Umgebung beim Publikum verankert zu sein und von diesem gestützt wirklich profilierte Kunst anzubieten, ist Ziel unserer Arbeit. Das Theater Hagen mit seinen hervorragend engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist trotz aller Krisen zur Zeit bestens dafür aufgestellt.“

Francis Hüsers, der am Theater Hagen auch als Regisseur und Dramaturg wirkt, war zuvor in führenden Positionen u.a. an den Staatsopern von Berlin und Hamburg tätig und ist seit August 2017 Intendant des Hagener Theaters. Dort hat er durch abwechslungsreiche Spielpläne mit Werken, die in unterschiedlichsten Regie- und Ausstattungshandschriften gezeigt wurden, für regionales wie auch überregionales Aufsehen gesorgt – mehrere Auszeichnungen belegen dies.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here