Grafik: JMärkischer Kreis

Lüdenscheid/Märkischer Kreis. (pmk) Im Märkischen Kreis sind aktuell 12.362 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. Das sind rund 45,21 Prozent mehr als in der vergangenen Woche. Innerhalb eines Tages sind beim Gesundheitsamt 1.506 Coronanachweise eingegangen. Bedauerlicherweise sind vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen.

Die aktuelle Corona-Statistik im Überblick:

Neuinfektionen: Das Kreisgesundheitsamt registrierte 1.506 Neuinfektionen binnen eines Tages. Die Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (47), Balve (10), Halver (95), Hemer (148), Herscheid (13), Iserlohn (346), Kierspe (71), Lüdenscheid (237), Meinerzhagen (124), Menden (224), Nachrodt-Wiblingwerde (13), Neuenrade (29), Plettenberg (68), Schalksmühle (35) und Werdohl (42). Bei vier Infizierten ist der Wohnort noch unbekannt.

So sind die Altersgruppen von den Neuinfektionen betroffen:
0 bis 9 Jahre: 188 (7-Tage-Inzidenz: 2.760,5)
10 bis 19 Jahre: 313 (7-Tage-Inzidenz: 4.281,5)
20 bis 29 Jahre: 213 (7-Tage-Inzidenz: 2.416,9)
30 bis 39 Jahre: 281 (7-Tage-Inzidenz: 3.081,6)
40 bis 49 Jahre: 229 (7-Tage-Inzidenz: 2.559,7)
50 bis 59 Jahre: 168 (7-Tage-Inzidenz: 1.202,7)
60 bis 69 Jahre: 70 (7-Tage-Inzidenz: 737,1)
70 bis 79 Jahre: 23 (7-Tage-Inzidenz: 363.2)
80 bis 89 Jahre: 17 (7-Tage-Inzidenz: 378,8)
90plus: 3 (7-Tage-Inzidenz: 681,9)
Alter unbekannt: 1

Aktuelle Infektionsfälle: 12.362 (Vortag: 11.484; Vorwoche: 8.513).

 Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 522. Im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion hat das Gesundheitsamt vier weitere Todesfälle registriert: Aus Schalksmühle verstarb ein 75-jähriger Mann (vollständig geimpft und mit Vorerkrankungen) und aus Werdohl eine 92-jährige Frau (ungeimpft und mit Vorerkrankungen). Aus Meinerzhagen verstarben eine 72-jährige Frau (nicht vollständig geimpft und mit Vorerkrankungen) und ein 68-jähriger Mann (vollständig geimpft und mit Vorerkrankungen). Im Februar sind bisher fünf Todesfälle aktenkundig. Im Januar wurden insgesamt 28 Todesfälle gemeldet (Januar 2021: 60; Dezember 2021: 33; Dezember 2020: 90).

Gesamtinfektionen: 56.927

Genesene: 44.043

Krankenhäuser: 149 Covid-19-Patienten, davon 13 auf der Intensivstation (davon werden fünf Patienten beatmet).

Stationäre Einrichtungen, ambulante Pflegedienste oder Eingliederungshilfe: 169 infizierte Bewohner, 284 Beschäftigte in Quarantäne.

Schulen: 73 neue Infektionsfälle.
Kitas: 29 neue Infektionen.

Sieben-Tage-Inzidenz: 1.953,7 (Vortag: 1.914,5; Vorwoche: 1.763,8).

Hospitalisierungsrate (Land NRW): 5,34 (Vortag: 5,00; Vorwoche: 4,38).

Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 9,05 Prozent (Vortag: 9,36 Prozent; Vorwoche: 8,20).

Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 323 Infizierte, 1.657 Gesundete, 31 Verstorbene
• Balve: 195 Infizierte, 808 Gesundete, 6 Verstorbene
• Halver: 568 Infizierte, 2.019 Gesundete, 16 Verstorbene
• Hemer: 1.212 Infizierte, 3.350 Gesundete, 32 Verstorbene
• Herscheid: 222 Infizierte, 603 Gesundete, 8 Verstorbene
• Iserlohn: 2.906 Infizierte, 9.646 Gesundete, 92 Verstorbene
• Kierspe: 589 Infizierte, 2.189 Gesundete, 22 Verstorbene
• Lüdenscheid: 2.200 Infizierte, 8.908 Gesundete, 101 Verstorbene
• Meinerzhagen: 720 Infizierte, 2.830 Gesundete, 35 Verstorbene
• Menden: 1.519 Infizierte, 4.429 Gesundete, 65 Verstorbene
• Nachrodt-Wiblingwerde: 166 Infizierte, 590 Gesundete, 12 Verstorbene
• Neuenrade: 189 Infizierte, 1.020 Gesundete, 9 Verstorbene
• Plettenberg: 754 Infizierte, 2.927 Gesundete, 48 Verstorbene
• Schalksmühle: 280 Infizierte, 813 Gesundete, 7 Verstorbene
• Werdohl: 509 Infizierte, 2.254 Gesundete, 38 Verstorbene
• Ort unbekannt: 10 Infizierte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here