Auszug aus dem Plakat zum Affelner Weihnachtsmarkt 2018.

Neuenrade-Affeln. Der Landmaschinenverein Affeln lädt am Sonntag, 2. Dezember 2018, zum Weihnachtsmarkt “Auf dem Lande” ein. Beginn ist um 11 Uhr. Rund 30 Stände, so die Vorabinfo, erwarten die Gäste in der Affelner Mühlenstraße. Auf der Facebook-Präsenz des Landmaschinenvereins gibt es weitere Online-Infos.

___STEADY_PAYWALL___

Kostenloser Shuttlebus

Aus Neuenrade fährt von 11 bis 16 Uhr im Stundentakt ein kostenloser Shuttle-Bus zum Affelner Weihnachtsmarkt. Der Bus startet ab Neuenrade-Mitte. Die Haltepunkte sind: Küntrop Wendestelle, Blintrop Mitte, Affeln und Altenaffeln. Die erste Rückfahrt ab Affeln ist um 11:40 Uhr, die letzte Rückfahrt in Affeln um 17 Uhr. Angeboten wird der Service von der örtlichen CDU.
Vor Ort in Affeln, so die Online-Info des Landmaschinenvereins, werden “genügend kostenlose Parkplätze ausgewiesen”.

Zum Auftakt: Hüttenzauber am Samstag

Auftakt des Affelner Weihnachtsmarkt-Wochenendes ist am Samstag, 1. Dezember 2018, um 17 Uhr. Da beginnt auf dem Gelände des Landmaschinenvereins an der Mühlenstraße der “Hüttenzauber”. Ein 2,50 Meter hoher und 1,50 Meter breiter Holzofen soll für die passende Atmosphäre sorgen. Es gibt heiße und kalte Getränke. Auch für Speisen werden die Vereine des Dorfes sorgen, so die Online-Info des Landmaschinenvereins.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here