Mobile Impfungen vor Ort werden fortgesetzt. Foto: Hendrik Klein / Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Seit dem 1. Oktober werden die Impfungen überwiegend von niedergelassenen Ärzten sowie von Betriebsärzten wahrgenommen. Mobile Aktionen vor Ort gehen weiter. In dieser Woche macht der Impfbus des Kreises in Plettenberg, Halver und Lüdenscheid Station.

Die Gesamtzahl der mobilen Impfungen des Märkischen Kreises auch im von der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) gestellten Bus ist auf 5934 gestiegen. In dieser Woche gibt es weitere Termine, bei denen die Bürgerinnen und Bürger die Chance haben, sich in unmittelbarer Nähe einfach und unkompliziert gegen das Coronavirus impfen zu lassen – ohne Voranmeldung und ohne Termin.



Die Stationen im Überblick:

  • Plettenberg: Donnerstag, 7. Oktober, 9 bis 13 Uhr, “Waterkant” (Kilian-Kirchhoff-Damm)
  • Halver: Freitag, 8. Oktober, 11 bis 15 Uhr, Fachmarktzentrum (Tannenweg 1)
  • Lüdenscheid: Samstag, 9. Oktober, 10 bis 13 Uhr, Sternplatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here