TEILEN
Die stellvertretende Bürgermeisterin Martina Reinhold begrüßte die Musiker aus Schottland, den Niederlanden und Frankreich in Plettenberg. Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Sie geben dem Immecke-Rockfestival das internationale Flair: Bands aus Schottland, Frankreich und den Niederlanden. Die stellvertretende Bürgermeisterin Martina Reinhold begrüßte am heutigen Samstag (8. Juni) die Musiker/innen aus der europäischen Nachbarschaft in der Vier-Täler-Stadt.

Allan Dumbreck, einer der Gründerväter des Bandaustauschs, bekannte sich zu Europa. Foto: Bernhard Schlütter

Martina Reinhold wünschte allen Beteiligten ein tolles Festival und dankte vor allem den Organisatoren, die „sich jedes Jahr den Arsch aufreißen“, um das Immecke Open Ait auf die Beinzu stellen. Allan Dumbreck, einer der Gründerväter des europäischen Bandaustauschs, den es seit 1996 gibt, betonte leidenschaftlich: „We are Europeans and we stay Europeans!“ (Wir sind Europäer und wir bleiben Europäer.)

Die Siegerbands der Eurogig-Wettbewerbe in Glasgow, Marseille und Tilburg gaben schon mal Kostproben ihrer Musik, spielten am Abend ein Warm-up-Konzert im Blauen Haus in Finnentrop. Die Bands im Kurzporträt:



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Schottland – Major League Chemicals

Major League Chemicals ist eine Psycho-Rock-Band von der Westküste Schottlands, die ihre eigene klangliche Mischung aus Psychedelia, Neo-Soul und Rock’n’Roll kreiert. MLC veröffentlichten ihre Debüt-Single „Shock and Awe“ am 8. Februar 2019. Einflüsse der Band sind Pink Floyd, Unknown Mortal Orchestra und Red Hot Chilli Peppers.

Frankreich – The Howlin‘ City

The Howlin‘ City besteht aus zwei Freunden, welche die Leidenschaft zur Musik verbindet. Sie verbinden Garage Sound mit Blues Roots und werden unter anderem von Jimi Hendrix, Led Zeppelin, The Black Keys und The White Stripes inspiriert. Ihre erste EP „Woods“ haben sie im September 2017 released.

Niederlande – We are Hunters

Die Rockband We are Hunters aus den Niederlanden besteht aus fünf motivierten Jungs mit einer Leidenschaft für musikalische Jagd. Inspiriert werden sie durch die Bands Fall Out Boy, Linking Park, welche sie mit Classic Rock zu ihrer eigenen Mischung der musikalischen Jagd machen. Sie versetzen das Publikum in die Kulisse eines Skateparks aus den 2000ern.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here