Start Kurz notiert im Lennetal Im wahrsten Wortsinne Alkohol am Steuer

Im wahrsten Wortsinne Alkohol am Steuer

0

Herscheid. Freitag, der 13. war kein Glückstag für einen 35-jährigen Herscheider, der allerdings selbst schuld daran war. Der Mann hatte am Steuer seines PKWs während eines Staus auf der A 45 eine Flasche Bier getrunken und war dabei von einem LKW-Fahrer beobachtet worden. Dieser informierte die Polizei, die den Herscheider dann zu Hause antraf. Die Beamten stellten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Dabei stellte sich heraus, dass er sich möglicherweise auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln befand. In der Folge wurde eine weitere Blutprobe entnommen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here