Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Hochzeit mit Hindernissen

Hochzeit mit Hindernissen

0

Lüdenscheid. (ots) Hochzeit mit Hindernissen: Ein Fahrer einer Hochzeitskolonne hat am Freitag nach Zeugenbeobachtungen einen Schuss aus seinem fahrenden Auto heraus abgegeben. Wie die Polizei mitteilt, trafen die Polizisten bei ihrer Fahndung an der Hochstraße auf eine Hochzeitskolonne mit sieben Fahrzeugen. Nach eigenen Angaben beabsichtigten sie in Lüdenscheid die Braut zu einer Hochzeit abzuholen, um anschließend mit ihr zur eigentlichen Hochzeit im Ruhrgebiet zu fahren. Eine Schussabgabe stritten sie ab. Bei der Überprüfung fanden die Beamten in Auto eines 25-jährigen Esseners eine PTB-Waffe (Reizstoff-, Schreckschuss- oder Signalwaffe) samt zugehöriger Munition. Beides stellten sie sicher. Der Tatverdächtige war nicht im Besitz des erforderlichen kleinen Waffenscheins. Die Polizisten legten eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here