Die Highlander-Schüler sind Vorrundenmeister. Foto: Jens Vetter

Lüdenscheid. Jetzt ist es amtlich. Beim letzten Auswärtsspiel gegen die Enten aus Duisburg wurde mit einem hochverdienten 9:3 der Sack zur Vorrundenmeisterschaft endgültig zugemacht. Bereits nach 30 Sekunden klingelte es im Duisburger Kasten, den Torreigen eröffnete einmal mehr Topscorer Max Neumann, der sich noch mit weiteren vier Treffern in die Torschützenliste eintrug. Für den Endstand in einem ansehnlichen Spiel sorgten darüber hinaus noch Henrik und Erik Schmitz, Jan Vetter und Giuliano Bonventre.

Im letzten Drittel wurde der erfahrene Goalie Lion Busch durch den auch noch für die Bambini startberechtigten Julian Lutz getauscht, der sich in den letzten Minuten noch mit einem sehr guten Save auszeichnen konnte.

Jetzt werden für die Rückrunde die Karten neu gemischt, die jeweils Ersten der anderen drei Schülerligen bilden dann eine Gruppe, in der es um den Aufstieg in die erste Schülerliga geht.

Anzeige

Es spielten: Busch, Lutz, Lütke-Dartmann, H. Schmitz, E. Schmitz, Bonventre, Neumann, Klampt, Vetter, Wiesener, Klusemann, Schubert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here