TEILEN
Gut lachen beim Osterferienprogramm im Spiel- und Sportpark Emst. pixabay.com

Hagen. Mit spannenden Aktionen und Ausflügen bietet der Spiel- und Sportpark Emst, Cunostraße 33, während der Osterferien ab Montag, 26. März, bis Freitag, 6. April, ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder ab sechs Jahren und Familien an.
Die erste Ferienwoche beginnt mit einem Familienbrunch am Montag, 26. März, um 13 Uhr. Ab 15.30 Uhr können die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern bunte Osterkörbchen aus Filz basteln und passend dazu Eier färben.

Gitzertatoos und gesunde Smoothies

Am Dienstag, 27. März, findet ab 13 Uhr ein Kickerturnier statt. Wie die Kinder gesunde Smoothies zubereiten, erfahren sie ab 15.30 Uhr. Glitzertattoos selber gestalten können die Kinder am Mittwoch, 28. März, ab 13 Uhr. Anschließend sind ab 15.30 Uhr auch die Eltern zu einem gemütlichen Stockbrotgrillen eingeladen. Zum Abschluss der Woche geht es am Donnerstag, 29. März, um 13 Uhr in das Sprungwerk Hagen.

Rasante Schnitzeljagd durch Emst

In der zweiten Woche lädt der Spiel- und Sportpark alle Familien am Montag, 2. April, ab 13 Uhr zu einem Osterfrühstück sowie ab 15 Uhr zur gemeinsamen Ostereiersuche im „Emster Wäldchen“ ein. Am Dienstag, 3. April, findet ab 13 Uhr ein großes Fußballturnier statt. Wer sich gerne schminken lässt, ist am Mittwoch, 4. April, ab 13 Uhr beim Kinderschminken genau richtig. Ab 15 Uhr gibt es dann eine rasante Schnitzeljagd durch Emst. Kulinarisch geht es am Donnerstag, 5. April, um 13 Uhr weiter. Die Kinder bereiten Hamburger zu und mixen ab 15.30 Uhr gesunde und alkoholfreie Cocktails. Zum Abschluss der Osterferien geht es am Freitag, 6. April, um 13 Uhr zum Bowling.

Anmeldung für alle Aktionen erforderlich

Für alle Angebote ist der Treffpunkt der Spiel- und Sportpark Emst, Cunostraße 33. Eine Anmeldung ist für alle Aktionen erforderlich und wird unter Telefon 02331/52237 entgegengenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here