Foto: Polizei

Lüdenscheid /Dortmund. Für viele Lüdenscheider im Bereich Buckesfeld war die Nacht am Montagmorgen relativ früh vorbei. Grund: Ein Polizeihelikopter. Gesucht wurde ein Autodieb aus Dortmund, der aktuell noch immer auf der Flucht ist.

Porsche in Dortmund geklaut

Kurz nach 04:00 Uhr, erhielt die Leitstelle der Polizei des Märkischen Kreises die Information, dass in Dortmund Mengede ein schwarzer Porsche Macan gestohlen wurde. Das Ortungssystem des Porsches lokalisierte ihn auf dem der A45 in Richtung Lüdenscheid.

Der hinzugezogenen Lüdenscheider Polizei kam das gestohlene Fahrzeug um 04:24 Uhr an der Heedfelder Straße in Höhe Im Olpendahl entgegen. Die Polizei wendete und konnte den verunfallten Porsche an der Hohen Steinert in einem Zaun finden. Der Fahrer flüchtete aus dem verunfallten Fahrzeug in Richtung des dortigen Waldgebietes und verschwand in der Dunkelheit. Die weitere Suche nach dem flüchtigen Fahrer mittels Hubschrauber verlief allerdings negativ.

Täter noch flüchtig

Aktuell ist der Täter noch flüchtig und wird von der Polizei wie folgt beschrieben: Männlich, bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover. Das Fahrzeug wurde sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here