TEILEN

Plettenberg. Anfang Oktober, wenn die Blätter sich färben, wird es in der Plettenberger Innenstadt ebenfalls herbstlich bunt. Dafür sorgen vor allem die Plettenberger Einzelhändler*innen. Gemeinsam wird das „Heimat shoppen“, eine Aktion der SIHK, begangen.

In diesem Jahr ist das Motto „Mitten ins Herz der Kunden“ und so wurden und werden im Vorfeld Einladungen verschickt und Herzchen-Postkarten verteilt, um die Menschen am Samstag, 10. Oktober, in die Stadt zu holen. Dort werden sie am Langen Samstag von zahlreichen Aktionen und Rabatten der beteiligten Geschäfte erwartet.

Begleitet wird die Aktion durch eine Kampagne der Stadtmarketing Plettenberg e.V. in den sozialen Netzwerken. Wer möchte, kann Solidarität zeigen und sein Profilbild mit einem stolzen „Ich bin Heimat Shopper“ schmücken.

Anzeige
KulTour-Team
Das Team von KulTour GmbH und Stadtmarketing begleitet die Aktion Heimat shoppen am 10. Oktober in Plettenberg. Foto: Bernhard Schlütter

Pause unter Pavillons

Die KulTour GmbH begleitet den Tag mit herbstlichen Genüssen. Auf dem Kirchplatz und ggf. in der Wilhelmstraße werden Pavillons aufgebaut, unter denen man Pause machen und eine Kleinigkeit essen und trinken kann. Von 11 bis 16 Uhr lautet das Motto „Plettenberger Herbstschmaus“. Die Cafés K 16 und Haltepunkt bereiten Kürbissuppe und Zwiebelkuchen zu; dazu gibt es Pumpkin Spice Latte und Kaffee. Die KulTour GmbH sorgt für Unterhaltung und dafür, dass alle Vorgaben des Ordnungsamtes eingehalten werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here