Start Kurz Notiert im Volmetal Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

0

Meinerzhagen (ots) Am Dienstag waren in Meinerzhagen Einbrecher unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, löste um 17.38 Uhr an einem Wohnhaus in der St.-Cyr-Allee die Alarmanlage aus. Unbekannte hatten zunächst einen Bewegungsmelder außer Gefecht gesetzt und dann die Terrassentür aufgehebelt. Eine Viertelstunde später überraschte einige Häuser weiter eine heimkehrende Hausbewohnerin einen Einbrecher in ihrem Haus. Der bewies auf der Flucht akrobatische Fähigkeiten: Er sprang nach draußen auf ein Trampolin, hüpfte auf die Garage des Nachbarhauses und verschwand durch die Gärten in der Dunkelheit. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis. Der Einbrecher hatte zwei Balkentüren beschädigt und im Inneren sämtliche Schränke durchsucht. Das Zeitfenster des dritten Einbruchs ist etwas größer: Zwischen 15.45 und 19.45 Uhr sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Akazienweg eingestiegen. Der Einbrecher versuchte, mehrere Türen aufzuhebeln. Im Gebäude durchwühlte er sämtliche Schränke. Zur möglichen Beute kann noch nichts gesagt werden. Jedenfalls richteten die Einbrecher in allen drei Fällen erheblichen Sachschaden an. Die Meinerzhagener Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02354/9199-0.

___STEADY_PAYWALL___

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here