Das Plettenberger Rathaus Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) tagt in öffentlicher Sitzung am Dienstag, 27. April, um 17 Uhr im Ratssaal. Laut Ratsbeschluss vom 23. März ist der HFA in der Pandemiezeit bis auf weiteres das Entscheidungsgremium der Stadt, übernimmt die Aufgaben des Rates.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Aussetzung der Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung sowie Anträge der SPD zum Radweg in Teindeln und der GRÜNEN zur kommunalen Energiewende und zur Erstellung eines städtischen energetischen Liegenschaftskatasters als Anlage zum Haushaltsplan.

Darüber hinaus schlägt die Stadtverwaltung der Politik die Verabschiedung einer Resolution zum Entwurf der Festsetzungsverordnung der Überschwemmungsgebiete im unteren Lennetal vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here