TEILEN
Die General Lee band spielt am 23. Februar im Dahlmann-Saal. Foto: Tobi Naubereit

Lüdenscheid. Handgemachter, reinster Southern Rock und perfekte Darbietung zeichnen die General Lee Band aus. Über 30 Jahre Bühnenerfahrung machen die  siebenköpfige Truppe aus dem Sauerland zu einem Geheimtipp in der Southern Rock Szene. Am Samstag, 23. Februar, gibt die Band ab 21 Uhr ihr zweites Konzert bei Dahlmann.

Hunderte von Konzerten in ganz Deutschland, Holland und Belgien haben die alten Hasen im Bühnengeschäfts auf dem Buckel. Sie tourten mit Molly Hatchet oder Golden Earring, Birth Control durch die Lande und rockten so manche Festivals wie die Bike Week in Willingen und Motorradfestivals  oder z.B. diverse Harley-Davidson-Treffen und US-Car-Shows.

Die Fans können sich auf gecoverte Songs wie „Sweet Home Alabama“ als auch Material aus den vier eigenen CDs freuen.

Anzeige

Tickets kosten im Vorverkauf 12 € + Gebühr (u.a. bei Dahlmann, LN-Ticket-Shop, Süderländer Volksfreund und über info@gaststaette-dahlmann.de) und 14 € an der Abendkasse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here