Start Lennetal Werdohl Handfester Streit am Busbahnhof

Handfester Streit am Busbahnhof

0

Werdohl. (ots) Am Samstagabend (23. Januar) kurz vor 19 Uhr gerieten am Busbahnhof eine Frau und ein Ehepaar aneinander. Die Frauen schrien sich so laut an, dass zwei Polizeibeamte, die gerade die Wache verließen, auf den Streit aufmerksam wurden und der Ursache auf den Grund gingen.

Sie trafen zwei Frauen (27 und 30) mit diversen (Kratz-)Wunden und zerzausten Haaren sowie einen Mann (41). Die drei waren kaum voneinander zu trennen und beleidigten sich gegenseitig. Neben Schimpfworten flog zu Beginn des Streits eine Bierflasche, verfehlte jedoch ihr Ziel.

Die 27-Jährige wurde aufgrund ihrer Verletzungen von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm gegenseitige Anzeigen wegen Körperverletzung bzw. gefährlicher Körperverletzung auf. Außerdem schrieben die Polizeibeamten Anzeigen gegen die 27-Jährige wegen Sachbeschädigung und Beleidigung auf sexueller Grundlage. Bereits einen Abend zuvor hatte die 27-Jährige das Ehepaar wegen Beleidigung bei der Polizei angezeigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here