Die Handballer des VfL Eintracht haben haben sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Foto: Clara Berwe

Hagen. Die erste Herrenmannschaft sowie die A-Jugend-Mannschaft der Handballabteilung des VfL Eintracht Hagen haben sich am Montag auf Einladung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus an der Volme in das Goldene Buch der Stadt Hagen eingetragen.

Am 13. Mai 2017 hat die erste Herrenmannschaft die Wiederkehr in die 2. Bundesliga realisiert und wenig später konnte die A-Jugend-Mannschaft mit dem Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga nachlegen.

„Mit der Rückkehr in die zweite Bundesliga zeigt der Hagener Traditionsverein wieder einmal eine beeindruckende sportliche Leistung. Außerdem spricht der Erfolg der A-Jugend-Mannschaft für eine hervorragende Jugendarbeit und Nachwuchsförderung beim VfL Eintracht“, würdigte Oberbürgermeister Schulz in seiner Ansprache die Leistung von Sportlern und Verein.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here