Start Kurz Notiert in Hagen Hagenerinnen verfolgen Einbrecher und stellen ihn

Hagenerinnen verfolgen Einbrecher und stellen ihn

0

Hagen. (ots) Am Montagabend haben zwei Hagenerinnen in der Innenstadt einen 29-jährigen Tatverdächtigen verfolgt und gestellt. Er war zuvor in deren Wohnung in Wehringhausen eingebrochen war und eine Handtasche entwendete.

Laut Polizeibericht hatte sich die 23-jährige Mieterin der Wohnung  gegen 21.40 Uhr zusammen mit ihrer 29-jährigen Bekannten in ihrer Wohnung in der Wehringhauser Straße aufgehalten. Sie bemerkte den Tatverdächtigen, der durch ihre Wohnung lief und diese durch die Balkontür und das am Haus aufgebaute Gerüst verließ. Dabei hatte er eine schwarze Handtasche bei sich. Die beiden Frauen stiegen in ihr Auto und suchten den Mann anschließend im Innenstadtbereich.

Am Hauptbahnhof fanden sie ihn und sprachen ihn an. Da es zu einer verbalen Auseinandersetzung kam, riefen Passanten die Polizei hinzu. Die Beamten fanden im Nahbereich auf dem Boden liegend Ausweisdokumente der 29-Jährigen Hagenerin. Außerdem gab der Tatverdächtige die ec-Karte der Frau heraus. Die gestohlene Tasche konnte nicht aufgefunden werden. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Wohnungseinbruchsdiebstahls gegen den Mann ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (sen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here