Start Lennetal Plettenberg Häusliche Gewalt – jede vierte Frau ist betroffen

Häusliche Gewalt – jede vierte Frau ist betroffen

Buchautorin Cornelia Koepsell liest am 19. November im Plettenberger Rathaus

0
TEILEN

Plettenberg. Die Autorin Cornelia Koepsell liest am Dienstag, 19. November, um 17 Uhr in der Rathaus-Cafeteria aus ihrem Roman “Lauf weg, wenn du kannst”. Es geht um das Thema häusliche Gewalt.

Das Thema häusliche Gewalt rückt schnell in den Hintergrund, ist oft immer noch ein Tabu-Thema. Dabei ist mindestens jede vierte Frau einmal im Leben davon betroffen. Auch hier in Plettenberg gibt es immer wieder Polizeieinsätze zu diesem Thema – und das regelmäßig.
 Es gibt Hilfen. Es ist wichtig, diese Hilfen bekannt zu machen und immer wieder darauf hinzuweisen, dass es diese gibt.

Guter Einstieg ins Thema

Um interessierte und engagierte Frauen und Männer für die Thematik zu sensibilisieren, lädt die Plettenberger Gesprächsrunde gegen häusliche Gewalt zu einer Autorinnenlesung mit Cornelia Koepsell aus Augsburg ein. “Lauf weg, wenn du kannst” ist der Titel ihres 2017 im Geest-Verlag erschienenen Romans, in dem die Protagonistin von häuslicher Gewalt betroffen ist und verschiedene Zusammenhänge deutlich werden.

Anzeige

„Dies ist ein guter Einstieg, sich überhaupt einmal mit dem Thema zu beschäftigen. Wenn man sich dann noch für Bücher generell interessiert, ist das perfekt!“, erklärt die Gleichstellungsbeauftragte und Mitorganisatorin Mareike Masuch im Vorfeld. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Runden Tischen gegen häusliche Gewalt im Märkischen Kreis statt.

Die Lesung beginnt am 19. November um 17 Uhr in der Cafeteria des Rathauses und der Eintritt ist dank der Förderung des NRW-Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung kostenfrei. 
Anwesend sein werden auch Fachkräfte beratender Institutionen, die bei Bedarf Fragen beantworten können und Infomaterial im Gepäck haben.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung zur Teilnahme unter m.masuch@plettenberg.de gebeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here